Alles total verrückt

Manchmal ist man vor liebe komplett blind. Man hat gar keinen Bezug zur realität. Man merkt dann also auch nicht wenn der achso geliebte Mensch einen nur verarscht.

Also mein Freund ist nur solange lieb und nett zu mir, solange ich alles mache was er will. "Schatz hol dies, Schatz mach das" Aber wenn ich ihn sage das es mich stört das er zu unseren Verabredungen immer zu spät kommt sagt er mir gleich wie scheiße ich bin. Ganz nach dem Motto "Du bist nur toll, wenn du machst was ich will"

Fazit: Das ist doch keine Liebe, wenn ich nicht meine Meinung sagen darf!

Oder soll es so sein? Ist das die Art und Weise eine Beziehung zu führen? Kommt es vieleicht darauf an, dass man seinen Partner immer ein gutes Gefühl lassen muss, auch wenn man sich selber vernachlässigt?

Naja so genau weiß ich dass alle nicht. Aber ich schätze einfach mal:

"Kommt Zeit, Kommt Rat"

Eure Katharina

 

25.2.10 13:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen